schließen
BESTPREIS GARANTIE

Ihr Aufenthalt im Kaiserhof Anif zum günstigsten Preis!

  • Wir garantieren Direktbuchern den Bestpreis – keine Plattform ist günstiger.
  • Deshalb direkt bei uns buchen.
Bestpreis
office@kaiserhof-anif.at
+43 6246 8920 +43 6246 8920
Bestpreis

Geschichte – Hotel Kaiserhof Anif

Von kaiserlichen Gästen & Tesla-Liebhabern

Die Geschichte des Hotel-Restaurants Kaiserhof in Anif reicht bereits um die 700 Jahre zurück. Die ersten Besitzer werden in der Chronik der Gemeinde Anif im Jahr 1348 erwähnt. Einst soll der Kaiserhof die älteste „Taferne“ – so bezeichnete man damals Gasthäuser – im Dorf Anif-Niederalm gewesen sein. Er gehörte zu dieser Zeit zur Grundherrschaft der Salzburger Erzbischöfe.

Einer mündlichen Überlieferung zufolge kehrten zu Beginn des Jahres 1856 zwei ganz besondere Gäste im Kaiserhof ein: Kaiser Franz Josef und Kaiserin Elisabeth – bekannt als Sisi – gemeinsam mit ihrem gesamten Hofstaat. Diese prominente Runde war es auch, der das Haus aller Wahrscheinlichkeit nach seinen heutigen Namen verdankt.

Hotel Kaiserhof von aussen
Traditionsreiches Hotel, der Kaiserhof Anif

Die legendäre Zeit der Kaiserranch

Vor rund 50 Jahren entstand dann, genau an jener Stelle, an der sich heute die Kaiserbar befindet, eine Tanzbar: die legendäre Kaiserranch, in der unzählige rauschende Nächte gefeiert wurden. Kaum ein Prominenter, der nicht regelmäßig auf ein paar Drinks und ein Tänzchen bei Live-Musik dort einkehrte.

Der Wandel zum modernen Drei-Sterne-Hotel

Im Jahr 2001 war es schließlich soweit: Die jetzigen Gastgeber, die Familie Absenger, übernahm den Kaiserhof und machte ihn zu dem, was er heute ist. Zahlreichen Investitionen und regelmäßigen Renovierungen sei Dank, präsentiert sich das Hotel in neuem Glanz. Von den neuen Superior-Zimmern in der Bel Etage über die schick designte Kaiserbar, bis hin zum modernen Seminarbereich.

Die Gegenwart: Nachhaltigkeit für Gäste & Umwelt

Das Drei-Sterne-Hotel in Anif ist heute nicht nur komfortabel und modern, sondern auch nachhaltig. Bereits seit mehr als 10 Jahren schlägt das Herz von Gastgeber Richard Absenger für E-Mobilität. Europaweit hat sich der Kaiserhof dadurch einen Namen als E-Auto-freundliches Hotel gemacht. Und das zurecht: Ein E-Fuhrpark mit Tesla-Verleih sowie kostenlose E-Tankstellen und Tesla Supercharger sind Teil des Kaiserhof-Angebots.

Seit 2017 ist der Kaiserhof Klima aktiv-Partner. Der im Hotelbetrieb verwendete Strom stammt zu 100 Prozent aus erneuerbaren Energien. Auf dem Dach erzeugt eine Photovoltaik-Anlage sauberen Strom. In der Küche geben regionale Lebensmittel den Ton an. Am Frühstücksbuffet gibt’s ausschließlich Bio-Produkte. Und in den Bädern der Superior Zimmer finden Sie neben dem exklusiven Dyson Super Sonic Haartrockner auch noch hochwertige Naturkosmetik-Produkte.

Ein Blick in die Zukunft des Kaiserhofs

Weil die Gastgeber den Kaiserhof noch moderner und umweltfreundlicher gestalten möchten, haben sie sich hohe Ziele gesetzt:

  • Ladeinfrastruktur weiter ausbauen und stets auf dem technisch neuesten Stand halten
  • gänzlich energieautark werden
  • regionale Lebensmittel beziehen und das Augenmerk auf biologische Produkte legen
  • die gesamte Kulinarik auf Bio-Lebensmittel umstellen
  • an jedem Parkplatz einen Ladeanschluss anbieten

Möchten Sie auch einmal dort zu Gast sein, wo einst Kaiserin Sisi gespeist hat? Oder während Ihres Salzburg-Aufenthalts einen geringen ökologischen Fußabdruck hinterlassen? Dann sind Sie im Hotel-Restaurant Kaiserhof Anif an der richtigen Adresse! Jetzt unverbindlich anfragen!